Sinn und SInnhaftigkeit

Der Mensch ist ein Sinnwesen. Wir sind süchtig danach, Emotionen zu generieren, die uns unser Dasein spüren lassen, und wir alle sind auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, nach der Sinnhaftigkeit unserer Lebensinhalte. Wieviel Sinn gibt es in deinem privaten und beruflichen Umfeld, wieviel Sinnhaftigkeit findest du in deinen täglichen Aufgaben?

Wir sind schneller denn je unterwegs und vergessen nur zu gerne, alle Teile von uns mit auf diese rasante Reise mitzunehmen. Mit der digitalen Entwicklung, mit der wir plötzlich global mit allem und jedem vernetzt sein können, ist es umso wichtiger, klar zu bleiben, sich auf Werte und Ziele zu fokussieren und wie ein Baum stark in sich zu ruhen, um wieder ins Agieren zu kommen, raus aus dem Reagieren.

Es ist nicht unser Ziel, nur zu funktionieren und durch die Tage zu hetzen. Wir sind nicht hierhergekommen, um am Montag auf den Freitag zu hoffen, auf die nächsten Ferien und auf die Rente – das Leben auf später zu verschieben. Das Leben darf dir zur Freude stattfinden, und so begleitet uns ein altes Sprichwort: In der Ruhe liegt die Kraft. Doch wo finde ich heute im gehetzten Alltag meine Ruhe wieder, um in die besagte Kraft zu kommen?

Ich lade dich ein, für dich deine Werkzeuge zu finden, die es dir ermöglichen, wieder stark wie Baum im Leben zu stehen, um genau zu wissen, wohin du willst und das auch verursachen kannst. Ob das meine Werkzeuge oder die anderer Coachs sind, ist deine persönliche Angelegenheit. Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt, und habe auch den Mut, Fehler zu machen, Irrwege zu gehen, denn nur so findest du heraus, welches dein inneres Feuer ist, welches du entzünden kannst, um stark genug zu leuchten, deine eigene Mission zu definieren und ihr zu folgen.