Beratung – Coaching

In einer modernen Welt voller unbegrenzten Möglichkeiten kann sich der Mensch gesund und nachhaltig auf allen Ebenen am besten entwickeln, wenn er klar ist. Dies betrifft die Kommunikation mit sich selbst und anderen sowie auch das Gedankengut, das jemand pflegt. Wort und Gedanke sind mächtige Werkzeuge, derer wir uns nicht bewusst sind und deren Potential wir selten nutzen, vor allem nicht bewusst genug. Dass das zusehends schwieriger wird, hat nicht nur mit dem digitalen Zeitalter und der Schnellebigkeit zu tun, sondern auch mit der omnipräsenten Verfügbarkeit von Produkten und Dienstleistungen über den ganzen Erdball verteilt. Damit sich ein Mensch in der Vielzahl der Möglichkeiten nicht verliert, klarbleiben kann, seinem Leben einen Sinn geben und leben kann, wird es zunehmend wichtiger, eine neutrale Drittperson beizuziehen zur Erlangung oder / und Erhaltung der Orientierung – einen Coach, der mitdenkt, austauscht, lösungs- und erfolgsorientiert unterstützt und motiviert.

Dabei kann es sich um einzelne Situationen privat oder beruflich handeln, ebenso wie das stetige Wachstum in einem Supervisionsprozess. Eine regelmässige Reflektion und die daraus resultierende Neuausrichtung macht Erfolg nicht nur sichtbar, sondern vor allem verursachbar. Wir sind nicht Opfer unseres Schicksals, sondern können mit den richtigen Strategien unseren Weg in Richtung Glück und Erfolg mitgestalten.

Wie lösen wir nun den Wendepunkt aus, wenn wir in einer verfahrenen Situation sind oder uns verändern möchten? Warum scheitern wir mit den bisher angewandten Werkzeugen? Nach einer Standortbestimmung geht es darum, die richtigen Fragen zu stellen, Ziele und Werte zu definieren und sie  im Leben nachhaltig zu integrieren. Nicht selten sind es mentale Blockaden und Orientierungslosigkeit sowie fehlendes Selbstmangement und Unklarheiten im Leben, die uns daran hindern, dass wir die Umstände in die Richtung gestalten können, wie wir sie uns wünschen.